Digitalisierung - KONKRET | 21. Januar 2020 | Wetzlar

Veranstaltungsreihe Digitalisierung - KONKRET

oder wie wird Digitalisierung in der Praxis umgesetzt.

Die Ansprüche von Unternehmen an Digitalisierung sind höchst individuell, aber für alle gilt: Zeit nehmen, Bedarfe ermitteln und anfangen. Was danach kommt, ist nicht weniger wichtig, sogar entscheidend für das Gelingen: Digitalisierung zur Chefsache machen, die Mitarbeiter mitnehmen, am Ball bleiben und verbessern. Herausfinden wie es andere geschafft haben und erfolgreiche Ansätze auf das eigene Unternehmen übertragen.
Fehlt die eigene Kompetenz ist es sinnvoll, sich Expertenwissen ins Unternehmen zu holen. Sowohl Hochschulen als auch Dienstleister können hier hilfreiche Partner sein.

In unserer Veranstaltungsreihe Digitalisierung - KONKRET zeigen wir Praxisbeispiele, bei denen Unternehmen gemeinsam mit Dienstleistern Digitalisierung in ihre Unternehmen gebracht haben.

Am 21. Januar 2020 zeigen unsere Kollegen Armin Grötsch, Senior Consultant und André Schepp, Solution Architect einen Weg zum sicheren digitalen Unternehmen anhand von Praxisbeispielen.
IT-Security 4.0 - Sensibilisierung und Automatisierung - Die Auswahl von Software Lösungen zum Schutz gegen Cyberattacken und die Schulung aller Mitarbeiter/innen in puncto Sicherheitsbewusstsein bilden eine effektive Verteidigungsstrategie gegen Cyberbedrohungen.